Zahl der Intensivbetten in Deutschland von 1991 bis 2018 um 36 % gestiegen/Zahl der Krankenhausbetten insgesamt sank im selben Zeitraum um 25 % auf 498 000 im Jahr 2018

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Statistisches Bundesamt [Newsroom]
Wiesbaden (ots) – Die Zahl der Intensivbetten in Krankenhäusern hierzulande wurde in den vergangenen Jahrzehnten ausgebaut: Sie stieg um 36 % von 20 200 im Jahr 1991 auf 27 500 im Jahr 2018, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Im … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.