Weniger ausgebrannte Mähdrescher

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

R+V Versicherung AG [Newsroom]
Wiesbaden (ots) – Strohstaub, Funkenschlag und heißes Hydraulik-Öl bilden eine brandgefährliche Mischung. Jedes Jahr gehen Mähdrescher in Flammen auf. Die R+V/VTV-Versicherung verzeichnet 2020 jedoch deutlich weniger Schäden bei den großen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: R+V Versicherung AG, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.