USA und Westeuropa im Visier von Rechtsterroristen / Aon Risk Maps 2020: Rechte Terrorattacken haben sich seit 2016 verdoppelt: Sie bedrohen verstärkt auch Unternehmen

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Aon Deutschland [Newsroom]
Hamburg (ots) – Attacken durch rechte Terroristen nehmen zu. In 2019 gab es weltweit 191 Angriffe mit regionalen Schwerpunkten in den USA und Westeuropa. Im Visier stehen unter anderem Medien-Unternehmen, die "hate speech" von ihren Plattformen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Aon Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.