TÜV Rheinland: Stabile Geschäftsentwicklung in der Pandemie / Operatives Geschäft trotz Corona mit soliden Ergebnissen / Umsatz fast auf Vorjahresniveau bei 1,95 Milliarden Euro

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

TÜV Rheinland AG [Newsroom]
Köln (ots) – Das Geschäft von TÜV Rheinland hat sich im Jahr 2020 stabil entwickelt. Trotz der Corona-Pandemie erreichte der international tätige Prüfdienstleister einen Umsatz von 1,953 Milliarden Euro (2019: 2,085 Milliarden Euro). Das … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.