Stellungnahme zur aktuellen Berichterstattung von SZ/NDR/WDR: Vorwurf des „Behördenhoppings“ ist frei erfunden und haltlos

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

SCHUFA Holding AG [Newsroom]
Wiesbaden (ots) – Recherchenetzwerk von NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung setzt Kampagne gegen die SCHUFA mit frei erfunden Vorwürfen und falschen Tatsachenbehauptungen fort. Die SCHUFA weist die Vorwürfe als haltlos zurück. Die heute vom … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: SCHUFA Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.