SKODA AUTO investiert am Standort Mladá Boleslav 32 Millionen Euro in die Fertigung des ENYAQ iV

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Skoda Auto Deutschland GmbH [Newsroom]

Mladá Boleslav (ots) – – SKODA AUTO stellt konzernweit einzige Produktionslinie fertig, die parallele Fertigung von MEB- und MQB-Fahrzeugen ermöglicht – Vorbereitung auf Montage der Bodengruppe samt Hochvoltbatterien und Umsetzung notwendiger … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.