Quartoblechkartell: Noch bis zum 31.05.2021 können Unternehmen Schadensersatz in Millionenhöhe anmelden

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Litigation Financing & Capital GmbH [Newsroom]
Frankfurt am Main, Deutschland (ots) – Am 12. Dezember 2019 hat das Bundeskartellamt Bußgelder in Höhe von rund 646 Millionen Euro gegen vier große Hersteller von Quartoblechen verhängt, weil sie sich zwischen Mitte 2002 und Juni 2016 über die … Lesen Sie hier weiter…

Hier Registrieren!

Original-Content von: Litigation Financing & Capital GmbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.