Proya spendet über 90.000 in Europa gekaufte Gesichtsmasken nach EU-Standard an das medizinische Personal für die Erstbetreuung im chinesischen Hubei

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

PROYA [Newsroom]
Hangzhou, China (ots/PRNewswire) – Am 4. Februar wurden mehr als 110.000 Gesichtsmasken, die der Kosmetikahersteller Proya in europäischen Ländern gekauft hatte, an das medizinische Personal für die Erstbetreuung im chinesischen Hubei … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: PROYA, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.