Premium-Büroflächen bleiben trotz Pandemie gefragt – Unterschiedliche Mietpreisentwicklungen in den teuersten Lagen – JLL untersucht weltweit 100 Märkte

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Jones Lang LaSalle SE (JLL) [Newsroom]
Frankfurt (ots) – Premium-Büroflächen erweisen sich im aktuellen Abschwung als bislang widerstandsfähiger als das A-Büroflächen-Segment insgesamt. Laut dem globalen "Premium Office Rent Tracker" von JLL sind die Mieten für … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Jones Lang LaSalle SE (JLL), übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.