PR-Agenturbranche meldet 15 Prozent Zuwachs für 2021 / Laut 26. Pfeffer-Ranking zeigt sich der Markt im zweiten Coronajahr deutlich erholt

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

PR-Journal [Newsroom]

Siegburg (ots) – Das 26. Pfeffer-Ranking weist es aus: Die PR-Agenturbranche verzeichnet ein Wachstum von 15 Prozent (von 637,3 auf 713,8 Millionen Euro) im Vergleich zum Vorjahr 2020. Für die Berechnung wurden die Daten der Agenturen herangezogen, … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: PR-Journal, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.