Pierre Fabre initiiert eine „First in Human“-Studie für einen innovativen monoklonalen Antikörper (W0180), der auf den VISTA-Checkpoint bei Patienten mit soliden Tumoren abzielt

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Pierre Fabre [Newsroom]
Toulouse, Frankreich (ots/PRNewswire) – Pierre Fabre gab heute den Beginn einer internationalen klinischen Studie der Phase I bei Patienten mit rezidivierten oder refraktären soliden Tumoren für sein Prüfpräparat W0180 bekannt, einen innovativen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Pierre Fabre, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.