OLG Schleswig: Förde Sparkasse muss vereinnahmte Gebühren bei Immobiliendarlehen zurückzahlen

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Hahn Rechtsanwälte PartG mbB [Newsroom]
Hamburg (ots) – Der Kieler Förde Sparkasse droht erneut eine Klagewelle. Denn das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hat in seinem aktuellen Urteil vom 17.09.2020 – 5 U 8/20 – entschieden, dass die Förde Sparkasse sogenannte … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Hahn Rechtsanwälte PartG mbB, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.