NSO Group reagiert auf jüngste Falschbeschuldigung durch Forbidden Stories

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

NSO Group [Newsroom]
Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) – In Reaktion auf die Veröffentlichung von Falschbeschuldigungen durch ein Medienkonsortium, gab ein Sprecher der NSO Group folgendes bekannt: "Bei der Liste handelt es sich nicht um eine Liste von Zielpersonen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: NSO Group, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.