Norgine schließt Versorgungslücke in der Geburtseinleitung

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Norgine [Newsroom]
Wettenberg (ots) – ANGUSTA®, ein misoprostolhaltiges Präparat in der Dosierung von 25 Mikrogramm pro Tablette, ist seit 1. September in Deutschland erhältlich. Damit schließt Norgine eine Versorgungslücke in Deutschland und stellt mit ANGUSTA® … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Norgine, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.