Neues Gesetz: Trotz beruflicher Hauterkrankung im Job bleiben / „haut+job-Aktionswoche“ 9. – 13. November

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Berufsverband der Deutschen Dermatologen [Newsroom]
Berlin (ots) – Am 1. Januar 2021 tritt eine entscheidende Änderung für Arbeitnehmer im Berufskrankheitenrecht in Kraft: Der sogenannte Unterlassungszwang fällt weg. Das bedeutet, dass Personen mit berufsbedingten Hauterkrankungen wie einem … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Berufsverband der Deutschen Dermatologen, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.