Neuer Tiefpreis bei Heizöl – Gasgrundversorger 60 Prozent teurer als Alternativanbieter

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

CHECK24 GmbH [Newsroom]

München (ots) – – 2.000 Liter Heizöl kosteten im September im Schnitt 770 Euro – niedrigster Preis seit zehn Jahren – Mehrbelastung durch CO2-Abgabe ab Januar 2021: jährlich 158 Euro für Heizöl, 119 Euro für Gas – Anbieterwechsel senkt … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.