Mit Connected Services zurück auf die Pole-Position / Automobilhersteller müssen sich stärker auf vernetzte Dienste fokussieren, um das Feld nicht ihren digitalen Wettbewerbern zu überlassen

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Capgemini [Newsroom]
Berlin (ots) – Automobilhersteller (OEMs) haben die Möglichkeit, das volle Potenzial der vernetzten Dienste (Connected Services) auszuschöpfen, müssen aber schnell handeln, da die Kluft zwischen ihnen und ihren digitalen Wettbewerbern immer … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Capgemini, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.