Immobilienpreise stiegen 2020 trotz Pandemie um 6 % / vdp-Index erreicht mit 172,8 Punkten neuen Höchstwert

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) e.V. [Newsroom]

Berlin (ots) – Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) stieg am Jahresende 2020 auf den neuen Höchststand von 172,8 Punkten (Basisjahr 2010 = 100 Punkte). Verglichen mit dem Jahresende 2019 nahmen die Immobilienpreise … Lesen Sie hier weiter…

vdp Immobilienpreisindex

Original-Content von: Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) e.V., übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.