GKN Additive entwickelt 3D-Druckverfahren für niedrig legierte Dualphasenstähle DPLA und FSLA für Automobil- und Industrieanwendungen

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

GKN Powder Metallurgy [Newsroom]
Bonn, Deutschland (ots/PRNewswire) – Als erster in der Branche adaptiert und verbessert GKN Additive erfolgreich das Material DP600, einen in der Automobilindustrie weit verbreiteten niedrig legierten Dualphasenstahl, für die AM-Fertigung und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: GKN Powder Metallurgy, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.