Gewinner der Smart Mobility Challenge stellte sein Start-Up „Liquid Grid“ vor

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Ford-Werke GmbH [Newsroom]

Köln (ots) – Gewinner entwickelten eine App zur Verknüpfung und Belohnung verschiedener Mobilitätsformen Ford Motor Company Fund stiftete 22.500 Euro für die Gewinner der diesjährigen Smart Mobility Challenge an der Technischen Hochschule Köln … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.