Fraport-Konzern-Zwischenbericht für die ersten neun Monate 2020: Umsatz und Ergebnis infolge der COVID-19-Pandemie stark rückläufig

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Fraport AG [Newsroom]
Frankfurt (ots) – Aufwendungen für personalwirtschaftliche Maßnahmen in Höhe von 280 Millionen Euro / Bereinigtes operatives Ergebnis (EBITDA) dank Kostenmaßnahmen positiv / Passagierrückgang in Frankfurt um mehr als 70 Prozent im Gesamtjahr … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Fraport AG, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.