Faktor Mensch am Arbeitsplatz auch künftig kaum ersetzbar

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Deloitte [Newsroom]
München (ots) – – Studie identifiziert Berufe, die schwer zu automatisieren sind und verstärkt nachgefragt werden, und prognostiziert dort ein Plus von 2,1 Millionen Jobs bis 2035. – 65 Prozent der Arbeitszeit können auch künftig nicht durch … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Deloitte, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.