Fachpersonalmangel: Offene Flanke im Kampf gegen Cyber-Kriminalität

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

TÜV AUSTRIA Gruppe [Newsroom]
Köln/Wien (ots) – Mit Weiterbildungen, Awareness-Trainings und Security Operation Centers gegen Cyberattacken IT-Infrastruktur rücke verstärkt in den Fokus von Cyberkriminellen und Cyberspionen, warnen Detlev Henze und Andreas Köberl von TRUST … Lesen Sie hier weiter…

karriere.tuvaustria.com Jetzt bewerben!

Original-Content von: TÜV AUSTRIA Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.