Exporte nach Russland im März 2022 gegenüber dem Vorjahresmonat um 58,7 % gesunken

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Statistisches Bundesamt [Newsroom]
WIESBADEN (ots) – – Große Rückgänge bei Maschinen (-73,6 %) und chemischen Erzeugnissen (-40,9 %) – Importe aus Russland gegenüber März 2021 aufgrund höherer Rohstoffpreise um 77,7 % gestiegen – Wert der Erdöl- und Erdgasimporte im … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.