EU-Kommission bestellt 200 Millionen Dosen des COVID-19-Impfstoffkandidaten von Johnson & Johnson / Mitgliedstaaten der Europäischen Union können sich zusätzlich weitere 200 Millionen Dosen sichern

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Janssen-Cilag GmbH [Newsroom]
NEW BRUNSWICK/NEUSS (ots) – Johnson & Johnson, der Mutterkonzern von Janssen, stellt 200 Millionen Dosen seines COVID-19-Impfstoffkandidaten für den Einsatz in der Europäischen Union zur Verfügung, sobald dieser zugelassen ist. Der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Janssen-Cilag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.