Erholung in der M+E Industrie setzt sich fort – Aufschwung durch Materialmangel gebremst – Vorrezessionsniveau wird erst 2022 erreicht

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

bayme vbm – Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber [Newsroom]
München (ots) – Brossardt: "Materialmangel und Unsicherheiten bremsen Produktionsentwicklung" Die bayerische M+E Industrie erholt sich von den wirtschaftlichen Auswirkungen der weltweiten Corona-Krise. Gebremst wird der Aufholprozess von einem zum … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: bayme vbm – Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.