Energieverbrauch sinkt auf historisches Tief / Deutliche Auswirkungen der Corona-Pandemie / Anteil fossiler Energien sinkt

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen [Newsroom]
Berlin, Bergheim (ots) – Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2020 um 8,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen und erreichte mit 11.691 Petajoule (PJ) oder 398,8 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) einen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.