„Ein erster Schritt in die richtige Richtung“ / Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz im Bundestag verabschiedet

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Deutsches Institut für Menschenrechte [Newsroom]
Berlin (ots) – Das Deutsche Institut für Menschenrechte begrüßt die Verabschiedung des Gesetzes über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten heute im Bundestag. "Das Gesetz ist ein erster Schritt auf dem Weg zur Regulierung von … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Deutsches Institut für Menschenrechte, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.