DS-GVO wird in Bayern bürgernah umgesetzt – Brossardt: „Informationspflichten und Auskunftsansprüche sind zu umfassend“

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

IBW Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft [Newsroom]
München (ots) – Am 25. Mai jährt sich zum zweiten Mal das Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. zieht im Hinblick auf die Umsetzung der Regelungen in Bayern eine … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: IBW Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.