Dramatische Verkehrsentwicklung an deutschen Flughäfen / Zweiter Lockdown drückt die Verkehrszahlen in den Keller

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

ADV Deutsche Verkehrsflughäfen [Newsroom]

Berlin (ots) – Die Luftverkehrsbranche bleibt am Boden. Das Passagieraufkommen an den deutschen Flughäfen liegt gegenüber dem Vorjahr bei nur noch knapp über 10% – ein Rückgang um -88,1%. Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: ADV Deutsche Verkehrsflughäfen, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.