DIW-Chef: Corona-Bonds nicht nur aus Solidarität, sondern im klugen Eigeninteresse

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]
Berlin (ots) – Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat sich für so genannte Corona-Bonds ausgesprochen. Europa komme nur gemeinsam aus der Krise, sagte Fratzscher am Mittwoch im Inforadio vom rbb. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.