Der RedHill-Phase-II/III-Kandidat Opaganib reduziert ARDS-bedingte Blutgerinnung im präklinischen Modell bei COVID-19-Patienten

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

RedHill Biopharma Ltd. [Newsroom]
Tel Aviv, Israel und Raleigh, North Carolina (ots/PRNewswire) – Eine durch das akute Atemnotsyndrom (ARDS) induzierte Thrombose (Blutgerinnung) kann bei bis zu einem Drittel der auf der Intensivstation behandelten COVID-19-Patienten auftreten und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: RedHill Biopharma Ltd., übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.