Coronavirus: Steirer forschen mit Harvard und Google an Arzneimittel

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Innophore GmbH [Newsroom]
Graz (ots) – Rund zwei Milliarden mögliche Wirkstoffe werden im weltweit größten computerbasierten „Screening-Projekt“ getestet. Die steirische Forschung erregt anlässlich des Coronavirus erneut internationales Aufsehen: Das Biotech Start-up … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Innophore GmbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.