BG BAU: Bei der Existenzgründung an die gesetzliche Unfallversicherung denken

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft [Newsroom]

Berlin (ots) – Wer sich selbständig macht, muss sich auch bei der Unfallversicherung melden. Träger der gesetzlichen Unfallversicherung sind die Berufsgenossenschaften. Je nachdem, in welcher Branche gegründet wird, ergibt sich die … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.