BDI zur Verschärfung der Außenwirtschaftsverordnung: „Gerade in der Coronakrise dürfen wir keine neuen Hürden für Investoren aus dem Ausland am Standort Deutschland aufstellen“

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

BDI Bundesverband der Deutschen Industrie [Newsroom]
Berlin (ots) – Zur Verschärfung der Außenwirtschaftsverordnung sagt Stefan Mair, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung: "Gerade in der Coronakrise dürfen wir keine neuen Hürden für Investoren aus dem Ausland am Standort Deutschland … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.