BAUINDUSTRIE begrüßt „Renovierungswelle“ der EU-Kommission /Wichtiges Signal in der Corona-Krise /Neue Förderstrukturen werden benötigt

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie [Newsroom]
Berlin (ots) – "Mit den Plänen der EU-Kommission könnten in Europa bis 2030 ca. 35 Mio. Gebäude renoviert und somit 160.000 zusätzliche Arbeitsplätze in der Bauwirtschaft geschaffen werden. Das ist ein gutes Signal für die Bauwirtschaft in … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.