Batterie-Check gibt Sicherheit bei gebrauchten Elektroautos / ADAC startet Kooperation zum Diagnose-Service / Batteriezustand entscheidend für den Restwert

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

ADAC [Newsroom]
München (ots) – Wer den Kauf eines gebrauchten Elektroautos plant, benötigt in erster Linie ein objektives Urteil zum tatsächlichen Zustand der Antriebsbatterie. Sie ist das teuerste Bauteil und nimmt parallel zur Nutzungsdauer an … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.