Audi-Dieselskandal rund um EA897 geht in die nächste Runde

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Dr. Hartung Rechtsanwaltsgesellschaft mbH [Newsroom]

Mönchengladbach (ots) – Bisher hatte es unter dem Code 23X6 eine Rückrufaktion für die Fahrzeuge Audi A7 und A8 gegeben. Bei diesen Modellen ist der Einsatz illegaler Abschalteinrichtungen erwiesen. Nun scheint es, als seien wesentlich mehr … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Dr. Hartung Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.