Aktuelle Roland-Berger-Studie belegt im internationalen Vergleich: Gesundheitspolitische Erfolge durch differenzierte Tabakregulierung

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Philip Morris GmbH [Newsroom]

Gräfelfing (ots) – – Eine von Philip Morris Deutschland in Auftrag gegebene Studie der Unternehmensberatung Roland Berger stellt gesundheitspolitisches Potential von risikoreduzierten Innovationen wie E-Zigaretten und Tabakerhitzern fest. – … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Philip Morris GmbH, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.