10,5 Millionen Menschen von 60 bis unter 70 Jahren mit erhöhter Impfpriorität

Symbolfoto / kbuntu /Depositphotos.com

Statistisches Bundesamt [Newsroom]
WIESBADEN (ots) – – Mecklenburg-Vorpommern mit dem höchsten Anteil in dieser Altersgruppe (16,1 %), Hamburg mit dem niedrigsten (9,7 %) – Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel zur Impfung zugelassen: 1,3 Millionen – Knapp 3 Millionen Kinder und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.