Starkes Messe-Duo in Köln: Asia-Pacific Sourcing 2015 parallel zur IAW-Messe

Starkes Messe-Duo in Köln: Asia-Pacific Sourcing 2015 parallel zur IAW-Messe

Rund 600 Anbieter bereits zur Asia-Pacific Sourcing angemeldet – Neu: Besucher und Aussteller profitieren von der zeitgleichen IAW-Messe
x_asia_13_001_010

Vom 3. bis 5. März 2015 öffnet die Asia-Pacific Sourcing auf dem Kölner Messegelände ihre Tore. Fachbesucher erwartet in Halle 5 ein vielfältiges Angebot sowie zahlreiche Informationen rund um das Thema Produkte für Haus, Garten und Freizeit aus Fernost. Bislang haben rund 600 Hersteller und Vertriebsunternehmen aus sieben Ländern ihre Teilnahme zugesagt. Mit dabei sind Aussteller aus Hongkong, China, Indien, Taiwan und aus der Republik Korea. Damit zeichnet sich ab, dass die Asia-Pacific Sourcing 2015 erneut eine führende Stellung unter den europäischen Sourcingmessen einnehmen wird. Durch die Parallelität zur IAW-Messe, der Internationalen Aktionswaren- und Importmesse, werden sowohl auf Besucher- wie auch auf Ausstellerseite spürbare Synergieeffekte erwartet.
asia_13_009_001
An drei Messetagen führt die Asia-Pacific Sourcing das Angebot der asiatischen Boommärkte mit der steigenden Nachfrage aus Europa und Nordamerika zusammen. “Die Asia-Pacific Sourcing ist als Order- und Informationsplattform besonders relevant für Top-Einkäufer aus dem Handel – vor allem aus dem Großvolumengeschäft”, sagt Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. “Auch 2015 bildet die Messe wieder die wichtigen Trends der Sourcing-Branche ab.” Auf einer Bruttofläche von mehr als 24.000 m² werden Produktneuheiten aus den Bereichen Werkzeug, Schloss und Beschlag, DIY, Sport und Freizeit sowie Gartenausstattung und Gartengeräte gezeigt.

Teilnehmer der Asia-Pacific Sourcing 2015 profitieren gleich doppelt von ihrem Besuch in Köln: Zusätzlich zu ihren Handelspartnern aus Fernost treffen sie auf der parallel stattfindenden IAW, der Internationalen Aktionswaren- und Importmesse, rund 300 internationale Anbieter von Aktionswaren, saisonalen Impulsartikeln und Produkten für das Volumengeschäft. Damit ist die IAW-Messe eine ideale Ergänzung zum Portfolio der branchenverwandten Asia-Pacific Sourcing. Übergänge auf dem Messegelände ermöglichen allen Messeteilnehmern einen direkten Wechsel zwischen den zeitgleich und in benachbarten Hallen stattfindenden Veranstaltungen, der Zugang zur IAW-Messe ist für Aussteller und Besucher der Asia-Pacific Sourcing frei. Um die Übergänge zu entlasten, empfehlen die Veranstalter allerdings eine kostenlose Online-Registrierung für beide Messen.
asia_13_007_035
Die Asia-Pacific Sourcing ist am 3. und 4. März 2015 von 9 bis 18 Uhr sowie am 5. März von 9 bis 17 Uhr nur für Fachbesucher geöffnet. Der Eintritt für vorregistrierte Fachbesucher ist kostenlos.

Alle Informationen unter www.asia-pacificsourcing.de

IAW-Messe
Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW) ist die führende Ordermesse in Europa für Aktionswaren, saisonale Impulsartikel, Trendartikel und das Volumengeschäft. Zwei Mal im Jahr, jeweils im Frühjahr und Herbst findet die IAW auf dem Kölner Messegelände statt. Über 300 internationale Aussteller präsentieren auf 28.000 m² in zwei Hallen Aktionswaren aus allen handelsrelevanten Bereichen. Die IAW-Messe richtet sich dabei ausschließlich an Fachbesucher. Über 8.000 Einkäufer aus über 60 Ländern kommen während der drei Messetage, um Ware für eine ganze Saison zu ordern. Weitere Informationen: www.iaw-messe.de

 

Tags: , , , , , , , , , , ,

 

Share this Post