NRW – Das Beste aus der Region 2015

Genussmesse startet am 12. November in der Messe Essen
Attraktiver Markt mit regionalen Produkten lädt zum Probieren und Informieren ein
Produkte aus der Region haben sich zum Megatrend der Lebensmittelindustrie
entwickelt. Laut einer aktuellen Umfrage der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
bevorzugen rund zwei Drittel der Deutschen beim Einkaufen Erzeugnisse aus der
Heimat. Vom 12. bis 15. November öffnet in der Messe Essen die „NRW – Das
Beste aus der Region“ ihre Türen während der Verbraucherschau Mode Heim
Handwerk Alles, was hier geboten wird, gedeiht direkt vor unserer Haustür, wird
in der Region erzeugt oder verarbeitet.
In Kooperation mit Ernährung-NRW e.V stellt die Messe vier Tage lang das
Genussland Nordrhein-Westfalen vor. Schirmherr ist der Minister für Klimaschutz,
Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW,
Johannes Remmel.
Lebensmittelwirtschaft in NRW ist bundesweit Spitze
Die Lebensmittelwirtschaft in Nordrhein-Westfalen ist bundesweit die
umsatzstärkste und vielfältigste. Mit zehn Genussregionen vom Teutoburger Wald
über den Niederrhein bis in die Eifel wartet das Land zudem mit einer großen
Vielfalt an Spezialitäten auf: Obst und Gemüse, Getreide und Backwaren, Eier,
Milchprodukte, Konfitüren und Marmeladen, Liköre und Brände, Binnenfische
sowie Rind-, Schweine-, Geflügel- und Wildfleisch. Rund 80 Produzenten,
Hofläden und Schutzgemeinschaften verwandeln die Halle 7 der Messe Essen in
einen attraktiven Markt mit Atmosphäre und laden zum Probieren und Informieren
ein.
Informationen und Unterhaltung rund ums Thema Ernährung
Ob Mettwurst-Cup, Schlagsahne-Wettbewerb oder Ratespiele – neben Probieren
und Schlemmen hält die Messe für die Besucher auch ein großes Infotainment-
Programm bereit, das vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft,
Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.
INFORMAT ION
Mehrmals täglich erklären Experten anschaulich und leicht verständlich, wie
regionale Lebensmittel hergestellt werden, welche Inhaltsstoffe sie haben und auf
welche Qualitätsmerkmale beim Einkauf geachtet werden sollte.
Darüber hinaus werden auf der NRW – Das Beste aus der Region vor den Augen
des Publikums leckere Gerichte mit regionalen Lebensmitteln zubereitet. In
verschiedenen Kochshows zaubern Profiköche kreative Köstlichkeiten auf die
Teller.


Zum ersten Mal dabei ist 2015 das Kuh-Mobil, das dem Verbraucher die moderne
Nutztierhaltung näher bringt. Das Mobil ist einem Stall mit Spaltenbodenauflagen,
Kuhbürste, Liegebox, Futterecke und Tränke nachempfunden und verfügt
außerdem über einem Melkstand.
Und noch mehr wird geboten: Eine historische Traktor-Ausstellung mit über 50
Treckern vermittelt richtiges Bauernhof-Gefühl. Die kleinen Besucher können sich
hier auf einem Parcours vergnügen.


Das Messe-Erlebnis für die ganze Familie
Eingebettet ist die Genussmesse „NRW – das Beste aus der Region“ in Nordrhein-
Westfalens größte Verbraucherschau Mode Heim Handwerk, die vom 7. bis 15.
November in der Messe Essen eine einmalige Einkaufs- und Erlebniswelt für die
ganze Familie eröffnet. Der abwechslungsreiche Themenmix reicht von Mode,
Beauty & Kostbares über Heim, Freizeit & Lifestyle bis hin zu Handwerk, Technik &
Gestaltung. Die Eintrittskarte berechtigt zum Besuch beider Messen. Am 12. und
14 November sind die Mode Heim Handwerk und die „NRW – das Beste aus der
Region“ von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am langen Freitag, 13. November, bis 20 Uhr
und am 15. November – wegen des Volkstrauertages – von 13 bis 18 Uhr.
Weitere Informationen und Tickets unter:
www.nrw-dasbeste.de oder www.mhh-essen.de

 
 

Share this Post