Kampagne „Erfolg durch Messen“ neu aufgelegt

Erfolg durch Messen
Kampagne „Erfolg durch Messen“ neu aufgelegt
Neues Leitmotiv „Die Chemie stimmt.“
Seit März 2016 ist die Werbekampagne „Erfolg durch Messen“ mit neuer Gestaltung und neuen Elementen wieder sichtbar. Der AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirt-schaft will damit Unternehmen zur Teilnahme an Messen motivie-ren. Vor allem auf einer Messe in Deutschland erzielen Unterneh-men mit ihrer Präsentation einen emotionalen Mehrwert und kön-nen Business-Entscheidungen nachhaltiger beeinflussen als mit anderen Marketinginstrumenten.
Das neue Leitmotiv der Kampagne „Die Chemie stimmt“ beschreibt die Atmosphäre auf der Messe und den Erfolg durch Messen: Die Chemie stimmt zwischen Ausstellern und Kunden und zwischen Kosten und Nutzen der Messebeteiligung. Hauptzielgruppe der Kampagne sind Geschäftsführer und Marketing-Entscheider in kleinen und mittelständischen Unternehmen aller Branchen.
Die Gestaltungs-Idee der Anzeigenmotive adaptiert das Periodensys-tem der Elemente und bildet aus den Elementbezeichnungen neue Begriffe. Schlüsselwörter wie „Akquise“, „Dialog“ und „Nähe“ sollen Unternehmer auf die Kampagnenwebsite www.erfolgdurchmessen.de ziehen. Diese gibt Tipps für die Messe-auswahl und die Messebeteiligung.
Der Maßnahmen-Mix umfasst Anzeigen in überregionalen Tages-zeitungen und Wirtschaftsmedien sowie Banner-Werbung auf Wirt-schafts-Portalen. Die Kampagnenelemente sollen auch außerdem auf Marketing-Veranstaltungen für kleine und mittelständische Unternehmen eingesetzt werden.
Pressekontakt: Harald Kötter, Telefon: 030 24000-140 Fax: 030 24000-340, E-Mail: h.koetter@auma.de

 
 

Share this Post