Exportfinanzierung

Volkswirtschaften tauschen im Rahmen von Exporten Güter aus. Im internationalen Vergleich belegt die Bundesrepublik Deutschland in zahlreichen Exportsparten Spitzenplätze und galt bis 2009 als Exportweltmeister. Zu den wichtigsten Zielländern der Bundesrepublik zählen Frankreich, Großbritannien sowie die USA. Die Ausfuhr von Waren bedarf dabei der Exportfinanzierung.

Die wichtigsten Aufgaben des Exporteurs
Wird die Ausfuhr eines Gutes beabsichtigt, handelt es sich um ein Exportgut. Die Aufgabe des Exporteurs besteht darin, die Herstellung solcher Güter zu finanzieren oder allgemein Gefahren für das avisierte Geschäft mit anderen Volkswirtschaften auszuschließen. Reicht das vorhandene Eigenkapital im internationalen Wettbewerb nicht aus, zählt es zu den Aufgaben des Exporteurs, Fremdmittel zu sichern oder Kredite vorab mit Bankinstituten abzuschließen. Werden Dokumente zur Verladung nicht vom Exporteur nach bestimmten Richtlinien beantragt und dem Importeur zugeschickt, wird die Ware kostenintensiv eingelagert oder wieder an den Exporteur geschickt.

Die Exportfinanzierung muss ebenfalls notwendige Versicherungen oder Lagerkosten an Umschlagplätzen absichern. Bei internationalen Geschäften gibt es für die erforderlichen Zahlungsbedingungen oder Lieferkosten keine Patentlösungen. Eine Vereinbarung im Auslandsgeschäft ist für Betriebe, die sich auf das Ausfuhrgeschäft spezialisiert haben, meist nach jeder Abwicklung neu zu verhandeln.

Was bedeutet die Exportfinanzierung in der Praxis?
Eine Exportfinanzierung sichert Geschäfte. Ist ein Export nicht durch Eigenkapital, Fremdmittel oder Kredite gesichert, können unklare Zahlungsbedingungen, riskante Geldmittelbeschaffungen oder Konflikte unter den Handelspartnern aus verschiedenen Kulturen einen Warenaustausch scheitern lassen. Alternativ bieten zahlreiche Warenwirtschaftsgesellschaften ihre Unterstützung an. Besonders der Mittelstand erhält in der Bundesrepublik günstige Finanzierungskonditionen, um im Auslandshandel konkurrenzfähig sein zu können. Zahlreiche Spezialinstitute bieten daneben Seminare zum Thema Außenhandelsfinanzierung an.

 

Tags: , , ,

 

Share this Post



 
 
 

8 Commentsclick here to leave a comment